FOUR REMIXED

FOUR REMIXED erscheint am 24.06.2016 auf analogsoul. In einer auf 100 Stück limitierten Tape-Auflage und als Pay-What-You-Want auf Bandcamp.

Dank an die fantastischen Remixer!

ben haviour, dude26, duktus, fdf, hofuku sochi,
jacob korn, marbert rocel, orkit, prismic,
phnx mhmd, ranko, reed flavor, tilmann jarmer

TAPE DIGITAL BUNDLE

TETT

Video by Tobias Schuetze
Starring: Maximilian Olumide Ige Akinsinde, Paula Akinsinde, Clemens Kynast, Lutz Hartmann

Camera: Alexander Graeff, Tobias Schuetze
Concept: Clemens Kynast, Tobias Schuetze
Edit: Tobias Schuetze

FOURHÖREN

KLINKE AUF CINCH sind zurück: Das Thüringer Electronica-Projekt veröffentlicht zum ersten Mal nach vier Jahren neue Songs. Die EP “Four” bedeutet eine gehörige Entwicklung im Schaffen des Jenaer Kollektivs. Sie ist die vierte Veröffentlichung auf Vinyl, besteht aus vier Tracks und featured vier Vocalists. “Four” ist für KLINKE AUF CINCH ein echter Neustart, kraftvoll auf den Punkt und tief im Sound.

FOURSPIELEN

„Four“ erscheint am 22. April 2016 digital und in einer auf 300 Stück begrenzten Vinyl-Auflage bei analogsoul.

VINYL DIGITAL

FOURSEHEN

Der Gesang auf “Four” kommt von vier Weggefährten von Mastermind Clemens Kynast: Paula Akinsinde, die schon auf der ersten Veröffentlichung „Palumar“ (2008) den Klang von KLINKE AUF CINCH prägte, singt auf der Single “tett”. Patrick Foellmer (lilabungalow) und Martin Hansmann (Hansmann&Klausing), die auf dem Album „Highs & Hills“ (2012) das Mikrofon teilten, vertonten “mini” und “clsr”. Arpen, mit dem Kynast 2015 für ein interdisziplinäres Kunstprojekt zusammen wirkte, ist auf “keen” zu hören. Vier Kooperationen auf Augenhöhe, bei denen man hört, wie die Stimme die Musik beeinflusst hat und umgekehrt.

INFOURMATIONEN

Zu gegebenen Anlässen werden wir über Neuigkeiten von uns berichten. Konzerte, Neuveröffentlichungen, Videos, Podcasts, Mixtapes, Live-Mitschnitte, schicke Fotos.


Kontakt Promo: fabian@analogsoul.de
Kontakt Band: cle@analogsoul.de
weiter zu klinke-auf-cinch.com